Herzlich willkommen, 

in der Vorweihnachtszeit ist wieder einiges los bei uns.

Hier ein paar Eckdaten:

Am 01.12. geht's los mit einem Knaller. ­čą│
Dann startet erstmalig der Kerbener Weihnachtsmarkt.

 

Ab 11 Uhr geht's los mit dem schm├╝cken des gro├čen Weihnachtsbaum ­čÄäam B├╝rgerhaus.
Dazu kann gerne selbst gebastelter Baumschmuck mitgebracht werden.
Neben vielen Weihnachtsst├Ąnden ist auch f├╝r das leibliche Wohl gesorgt. Der Maifeld Imbiss steht allzeit bereit und ab 15 Uhr gibt es Kaffee, Kuchen, Gl├╝hwein und Kinderpunsch. Ôś║´ŞĆ

Auch die im letzten Jahr erfolgreich eingef├╝hrte Adventsfensteraktion wird in diesem Jahr fortgef├╝hrt. An jedem Tag der Adventszeit kann an einem Haus in unserem Dorf ein toll geschm├╝cktes Fenster bewundert werden.

Bei hei├čen Drinks und Weihnachtsgeb├Ąck ­čŹ¬ÔśĽ´ŞĆ­čŹ╣ trifft man sich jeden Abend woanders und genie├čt den Advent.
Den geheimen  Fensterplan findet ihr hier
.


 

Auf keinen Fall Fehlen darf die etablierte und beliebte Adventsbesinnung ­čÄä.
Organisiert von den Freunden des Kulturbrauchtums sind alle recht Herzlich am 21.12. um 15:00 in die Filialkirche in Kerben eingeladen.
Anschlie├čend trifft man sich bei Gl├╝hwein, Kaffee, Kakao, Kuchen, Waffeln, etc. zum gem├╝tlichen Adventsnachmittag im B├╝rgerhaus. Ôś║´ŞĆ

 

Ich denke, man kann den engagierten Organisatoren am besten Danken, indem man die wirklich tollen Veranstaltungen besucht und zu einem Erfolg macht. ­čĄę



Die Organisatoren und die Ortsgemeinde w├╝nschen eine besinnliche Adventszeit und viel Spa├č bei den Veranstaltungen.